4,8km 380hm - 13. Aschbergrennen 5. Mai 2013

Am Sonntag, 5. Mai 2013 fand das 13. Aschbergrennen in Klingenthal statt. An diesem Tag kann sowohl den Berg über 4,8 km vom Start in Klingenthal bis hinauf zur Jugendherberge auf dem Aschberg gelaufen oder mit dem Rad gefahren werden. Dabei sind Rennräder und Mountainbikes gleichermaßen zugelassen. 380hm sind zu bewältigen. Kraft und Gewicht spielen hier die größte Rolle. Wahrscheinlich ist Benjamin im Vergleich zu den Erstplatzierten ein wenig zu schwer gewesen. Die zuvor zweiwöchige starke Erkältung, aufgrund welcher er nicht trainieren konnte, steckte ihm noch in den Beinen. Dennoch kam er von 13 starken, trainierten Fahrern auf einen sehr guten 6.Platz, als bester Mountainbiker im Feld. Mit gut 2:30 Minuten Vorsprung kam der Vorjahressieger und Ex-Plauener Andreas Lumme als Erster ins Ziel.

Der siebtplatzierte kam etwa 1:30 Minuten nach Benjamin an.

 

Organisation und Wetter waren wirklich toll.