Mittwochabendtraining mit Bayreuther IceHouse - 95 km

Diesen Mittwoch Abend um 18 Uhr hat unser Ben wie jede Woche am Rennradtraining des Bayreuther IceHouse-Teams teilgenommen.

Jedoch fährt er jedes Mal mit dem Mountainbike.

Die Strecke führte über 95km durch wunderschöne abendliche Sommerlandschaft bei angenehmer Temperatur und Trockenheit.

Etwa 12 Fahrer waren diese Woche dabei.

 

Weswegen dieser Artikel hier seinen Platz findet sind folgende Zitate, welche vier der Fahrer gegenüber unserem Ben äußerten:

 

Nach einem 19% Anstieg über ca. 500m:

  • "Das gibts doch garnicht, wie machst du das nur, und das auch noch mit dem Mountainbike."
  • "Ja, der Ben überrascht mich jede Woche wieder (...) bevor er das erste Mal mitgefahren ist, dachte ich bei mir, na der wird seinen Spaß haben, wenn er mit dem Mountainbike bei uns Rennradlern bei Durchschnittstempo 33 mitfahren will. Doch nachdem er uns nun jedesmal am Berg abhängt, bin ich sprachlos."

Bei etwa Kilometer 75, Ben fährt im Wind und gibt das Tempo an:

  • "Sag mal, du fährst ja wie ne Lokomotive."
  • "Bei mir sind nun wirklich die Körner alle raus, du begeisterst mich, du fährst immernoch als wären wir gerade gestartet."

In diesem Sinne zwei Zitate, welche ich im Internet fand:

 

"Konkurrenten sind dafür da, dass man besser ist als sie." -Erik Zabel

 

"Ich muss arbeiten und mich abrackern, bis den anderen ihr

Sattel im Hintern steckt." -Ludo Dierckxsens